GATC“
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Verordnung kann von jeden Arzt ausgestellt werden und zählt nicht zum Buget. Das Antragsformular kann vom Arzt über den Kollhammerverlag bestellt werden.

 

Es soll nur der grüne Bereich ausgefüllt werden.

Es kann 2x verordnet werden.

Werden die angegeben Krankheitsbilder angekreuzt, so ist eine Verordnung für 24 Monate möglich.

Es kann Wassergymnastik und Trockengymnastik verordnet werden.

 

Die nächste Bäderfahrt nach Bad Füssing wird organisiert

am April 19.

 
 
Klinikbesichtigung-Johannesbad am 22. März 19
ist nur noch für Mitglieder zugängig. 
 
 
 
Faschingsfahrt ist ausgebucht
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Funktionstraining kann auch nach einer Reha noch 6 Monate von der Rehaklinik bei Berufstätigen verordnet werden und wird von der Rentenversicherung finanziert.

Was ist  zu tun?  

1.Schnuppern

Beratung aufsuchen  jeweils der erste Donnerstag im Monat in der AOK in Bad Kötzting von 16.00 -17.00 Uhr oder nach Vereinbarung unter der Nummer 09946  215383

   Rezept anfordern, dies ist die Pforte zu unseren Gruppen, weil damit der Gesundheitszustand und die Eignung gesichert sein sollte.

4.   Träger ist Rheuma-Liga-Bad Kötzting-Cham mit der IK: 500932165

  • Ein vom Arzt, von Ihnen, und ihrer    Krankenkasse unterschriebenes Rezept für Funktionstraining Nr. 56
  •  Information zur Aufklärung
  •  Sepa - Lastschriftmandat
  •  Beitritt zur Rheuma-Liga

Diese Unterlagen werden von der ARGE Bad Kötzting benötigt und sollten beim Gruppensprecher oder Teamsprecher,  abgegeben werden.

I

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?